Improvisation and Fictional Storytelling

Workshop Name: Improvisation and Fictional Storytelling

Workshop Leader: Eleanor Nias

Age Group: 3rd to 8th Grade

Maximum Number of Workshop Participants: 30 Students

Length of Workshop: 90 Minutes (2 School Periods of 45 Minutes)

Price: €200 (net)

This workshop is also available to extend to a full day or multiple days session, suitable for a longer Projektwoche activity. Please specify in the Inquiry Form below, if you would be interested in a longer version of this workshop.

This workshop will encourage the class to work together as an ensemble, grow basic English language confidence and inspire creativity through the art of play. Fun theatre games will get the group to feel comfortable to freely make suggestions to each other and accept others with an empathetic understanding of everyones ideas. The students will explore the origins of storytelling, inspiring a group activity in which they will create wild and wonderful stories with only the use of words and memories. Using the students’ favourite books, they will also discuss stories, allowing them to compare similarities in storylines and structure. Characters will then be made individually by students using the aid of small props, before building their own stories in small groups with the help of a theatre pedagogue.

Dieser Workshop soll die Klasse dazu ermutigen, als Ensemble zusammenzuarbeiten, ein grundlegendes Selbstvertrauen in der englischen Sprache zu entwickeln und die Kreativität durch die Kunst des Spiels zu inspirieren. Durch lustige Theaterspiele wird die Gruppe dazu gebracht, sich wohl zu fühlen, sich gegenseitig Vorschläge zu machen und andere mit einem einfühlsamen Verständnis für die Ideen der anderen zu akzeptieren. Die Schülerinnen und Schüler werden die Ursprünge des Geschichtenerzählens erforschen und eine Gruppenaktivität inspirieren, bei der sie wilde und wunderbare Geschichten allein mit dem Gebrauch von Worten und Erinnerungen kreieren. Anhand der Lieblingsbücher der Schülerinnen und Schüler werden sie auch Geschichten diskutieren und dabei Ähnlichkeiten in Bezug auf Erzählstränge und Struktur vergleichen können. Die Figuren werden dann von den Schülerinnen und Schülern mit Hilfe von kleinen Requisiten individuell gestaltet, bevor sie in kleinen Gruppen mit Hilfe eines Theaterpädagogen ihre eigenen Geschichten bauen.

FOR MORE INFORMATION

TO BOOK

Please visit our Frequently Asked Questions page, for further information about the running and booking of our schools workshops.

Additionally, if you have further questions, please feel free to email education@english-theatre-duesseldorf.de or contact us on 015755001201